WILLKOMMEN

ZUM WERT DER FAMILIENAUFSTELLUNG

Die um das Jahr 2012 herum angebrochene sogenannte „Neue Zeit“ – mittlerweile ja in aller Munde – eröffnet uns neue, bisher ungekannte Möglichkeiten, zu den Wesen zu werden, die wir in Wahrheit sind:
Aufrechte, glückliche, gesunde, erfolgreiche, in Frieden und Harmonie miteinander lebende Menschen.

Die Methode des Familienstellens nach Bert Hellingerer eröffnet uns einen sehr kraftvoller Weg zu diesem Ziel. Mit ihr lösen wir viele altbekannte, sich lebenslang wiederholende, mühsame, anstrengende, immer wiederkehrende Lebensthemen, wie wir sie alle kennen, ebenso wie auch ganz akutell auftretende, uns im Augenblick stark beschäftigende Probleme, für die wir uns eine gute Lösung wünschen.
Nahezu magisch erscheint es dabei, über den großen persönlichen Gewinn hinaus die positive Wirkung der in der Aufstellung erarbeiteten Lösungen auch bei denen zu registrieren, die zwar an der Problemsituation beteiligt sind, bei der Aufstellung jedoch weder anwesend waren noch von ihr erzählt bekommen haben.

Mit dem seit 23 Jahren von mir praktizierten Familienstellen steht uns ein hocheffektives Instrumentarium zur Verfügung, um mehr Intensität, Authentizität, Würde, Klarheit, Gesundheit, Ruhe, Sammlung, inneren Frieden, Reichtum und Erfolg in unser Leben zu bringen.
Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit, dass ich nicht nur all diese wunderbaren Dinge in mein eigenes Leben hineinbringen und integrieren konnte, sondern das Erworbene auch an die Menschen weitergeben darf, die sich hilfesuchend an mich wenden.

Tragen Sie an einer schweren Last, deren Ursprung sie nicht kennen, mit deren Gewicht Sie jedoch immer schon leben müssen?
Ist oder war viel Schweres in Ihrem Leben?
In diesem Fall empfehle ich Ihnen die Teilnahme an meiner Transformations- und Ausbildungsgruppe. Sie ist das absolute Herzstück meiner Arbeit.
Nach Beendigung dieser Gruppe halten Sie das Handwerkszeug für ein kraftvolles, erfülltes, selbstbestimmtes, freudvolles, friedvolles persönliches Leben in Ihren Händen. Darüber hinaus haben Sie die besten Voraussetzungen dafür  geschaffen, ein guter Therapeut und Menschenbegleiter sein zu können.

>>> Lesen Sie hierzu die Kommentare ehemaliger Teilnehmer.

Am Ende eines Familienaufstellungstages erlebt man die am Morgen beladen Angekommenen oft in innigem Kontakt mit etwas Größerem, das ich Das Glück der Seele nenne. Sichtbar wird es durch ein tiefes, strahlendes Leuchten in den Augen so manches Teilnehmers.

Fühlen auch Sie sich von Herzen willkommen im Kreise der Menschen mit den strahlenden Augen!

Ihre
Heide-Helge Starflinger