AUSBILDUNG ZUM FAMILIENSTELLER
ANMELDUNG

 

VEREINBARUNGEN UND KOSTEN FÜR ERSTTEILNEHMER an einer ausbildungsgruppe

  • Die Ausbildung zum Leiter für  Familienaufstellungen kann nur als Ganzes und vom 1. Ausbildungswochenende an belegt werden, ein Quereinsteigen in die laufende Gruppe ist nicht möglich
  • Mit der Zusendung des ausgefüllten und von Ihnen persönlich unterschriebenen Anmeldeformulars wird zeitgleich die Überweisung der Anmeldegebühr in Höhe von 480.- € fällig
  • 14 Tage vor Beginn des 2.-9. Ausbildungswochenendes sind jeweils 480.- € zu überweisen, auch für den Fall der verhinderten Teilnahme an einem oder mehreren der Ausbildungswochenenden
  • Bei Absage bis zu 2 Monate vor Kursbeginn entsteht eine Rücktrittsgebühr von 150.- €
  • Bei späterer Absage verfällt die Anzahlung von 480.- €, es sei denn, es wird durch Sie verbindlich ein Ersatzteilnehmer angemeldet
  • Eine Stornierung der Anmeldung bedarf der Schriftform
  • Als Unterzeichnende/r nehmen Sie eigenverantwortlich an der Ausbildungsgruppe teil
  • Sie sind sich dessen bewusst, dass die Ausbildungsgruppe keine evtl. notwendige Therapie ersetzt
  • Vertragliche Ausbildungsverpflichtung besteht nicht

>>> zur Anmeldung für Erstteilnehmer – Start 26.11.21

 

 

VEREINBARUNGEN UND KOSTEN FÜR WIEDERHOLER BISHERIGER AUSBILDUNGSGRUPPEN

  • Die Ausbildung zum Leiter für Familienaufstellungen kann nur als Ganzes und von Anfang an belegt werden, ein Quereinsteigen in die laufende Gruppe ist nicht möglich
  • Mit der Zusendung des ausgefüllten und von Ihnen persönlich unterschriebenen Anmeldeformulars wird zeitgleich die Überweisung der Anmeldegebühr in Höhe von 395.- € fällig
  • 14 Tage vor Beginn des 2.-9. Ausbildungswochenendes sind jeweils 395.- € zu überweisen, auch für den Fall der verhinderten Teilnahme an einem oder mehreren der Ausbildungswochenenden
  • Bei Absage bis zu 2 Monate vor Kursbeginn entsteht eine Rücktrittsgebühr von 150.- €
  • Bei späterer Absage verfällt die Anzahlung von 395.- €, es sei denn, es wird durch Sie verbindlich ein Ersatzteilnehmer angemeldet
  • Eine Stornierung der Anmeldung bedarf der Schriftform
  • Als Unterzeichnende/r nehmen Sie eigenverantwortlich an der Ausbildungsgruppe teil
  • Sie sind sich dessen bewusst, dass die Ausbildungsgruppe keine evtl. notwendige Therapie ersetzt
  • Vertragliche Ausbildungsverpflichtung besteht nicht

>>> zur Anmeldung für Wiederholer – Start 26.11.2021

VEREINBARUNGEN UND KOSTEN FÜR MEHRFACH-WIEDERHOLER BISHERIGER AUSBILDUNGSGRUPPEN

  • Die Ausbildung zum Leiter für Familienaufstellungen kann nur als Ganzes und von Anfang an belegt werden, ein Quereinsteigen in die laufende Gruppe ist nicht möglich
  • Mit der Zusendung des ausgefüllten und von Ihnen persönlich unterschriebenen Anmeldeformulars wird zeitgleich die Überweisung der Anmeldegebühr in Höhe von 350.- € fällig
  • 14 Tage vor Beginn des 2.-9. Ausbildungswochenendes sind jeweils 350.- € zu überweisen, auch für den Fall der verhinderten Teilnahme an einem oder mehreren der Ausbildungswochenenden
  • Bei Absage bis zu 2 Monate vor Kursbeginn entsteht eine Rücktrittsgebühr von 150.- €
  • Bei späterer Absage verfällt die Anzahlung von 350.- €, es sei denn, es wird durch Sie verbindlich ein Ersatzteilnehmer angemeldet
  • Eine Stornierung der Anmeldung bedarf der Schriftform
  • Als Unterzeichnende/r nehmen Sie eigenverantwortlich an der Ausbildungsgruppe teil
  • Sie sind sich dessen bewusst, dass die Ausbildungsgruppe keine evtl. notwendige Therapie ersetzt
  • Vertragliche Ausbildungsverpflichtung besteht nicht

>>> zur Anmeldung für Mehrfach-Wiederholer – Start 26.11.2021