INFO ZUR AUSBILDUNGS- UND TRANSFORMATIONSGRUPPE


FÜR WEN WURDE DIE AUSBILDUNGS- UND TRANSFORMATIONSGRUPPE KONZIPIERT

Im Speziellen wurde diese Gruppe konzipiert für Jeden,

  • der ein erfolgreicher Leiter für Familienaufstellungen werden will, bei dem sich die Klienten sicher fühlen können
  • der sich wünscht und dazu bereit ist, unabhängig davon, ob er später als Leiter für Familienaufstellungen tätig werden möchte oder nicht, ein glücklicheres, erfüllteres und kraftvolleres Leben als bisher zu leben
  • der für die Vision eines liebevollen, friedvollen, freudvollen, authentischen Lebens in Wohlstand und Freiheit steht und geht
  • der sich des enormen Wertes einer intensiven Selbstklärung bewusst ist
  • der die Entscheidung getroffen hat, von Alltagslasten ent-sorgt, mit mehr Freude, Begeisterung und Leichtigkeit den stattfindenden Zeitenwandel bewusst in sich zu vollziehen
  • der für sich klären möchten, ob er sich zum Leiter für Familienaufstellungen eignet
  • der als bisheriger Leiter Klassischer Familienaufstellungen an einer Weiterbildung im Neuen, dem Geistigen Familienstellen interessiert ist
  • der sich als ehemaliger Teilnehmer einer bereits bei mir abgeschlossenen Ausbildungsgruppe weitere Selbstklärung wünscht, vorhandenes Wissen auffrischen und vertiefen und/oder sich der Faszination des Geistigen Familienstellens über einen längeren Zeitraum hinweg aussetzen möchte
    Wiederholer einer früheren Ausbildungsgruppe nehmen zu einem reduzierten Preis teil
    >>> Anmeldung Wiederholer>>> Anmeldung Erstteilnehmer
  • der als Angehöriger eines heilenden, helfenden oder lehrenden Berufes das Systemische Denken Bert Hellingers und seine sog. Ordnungen der Liebe als Unterstützung bei der Suche nach guten Lösungen für die ihm anvertrauten Menschen einsetzen möchte
  • der als Firmenchef oder ein in führender Position Tätiger seine Firma, seine Abteilung oder sein Team effektiver leiten und seine Kreativität und Schaffenskraft uneingeschränkt in seine Arbeit einbringen möchte
  • der als Organisationsberater tätig ist
  • der in seinem Herzen die Sehnsucht trägt, der Welt wie auch der Entfaltung und Erlösung seiner Mitmenschen kraftvoll dienend zur Seite stehen zu können
  • der den Weg in sein höchstes Potential zu gehen bereit ist und die klare Absicht hat, dieses Potential zu leben

Eine psychologische „Vorbildung“ ist für die Teilnahme an der Ausbildungs- und Transformationsgruppe nicht erforderlich.