THE RECONNECTION®


Was ist The Reconnection® und was bewirkt sie?

Bei The Reconnection® wird mit dem gleichen Frequenzspektrum von Energie, Licht und Information gearbeitet wie beim Reconnective Healing®. Es handelt sich hier jedoch um einen sehr fokussierten Vorgang, dessen Ablauf genau vorgegeben ist und der vom Therapeuten mit äußerster Präzision durchgeführt wird.

Bei der Durchführung von The Reconnection® werden über 120 Punkte und Linien im Meridiansystem Ihres Körpers aktiviert. Dadurch werden Sie, über sog. axiatonale Linien, mit den Leylines, den Kraftlinien der Erde, sowie dem Gitternetz des Universums verbunden.

The Reconnection® dient der Sinnfindung, dem Erkennen der persönlichen Lebensaufgabe sowie dem kraftvollen Voranschreiten auf dem persönlichen Lebensweg.
Sie bewirkt die Rückverbindung mit unserer originären Blaupause, um die/der zu werden, als die/der wir in Wahrheit gedacht und angelegt sind: 
Grenzenlose Wesen mit grenzenlosem Potential.

The Reconnection® verbindet uns zurück in ein zeitloses und intelligentes System.
The Reconnection bewirkt das Zusammenführen von Strings (parallelen Existenzen).
The Reconnection® kann als eine Art Upgrade der menschlichen Software angesehen werden, in welchem unsere Schwingung an die Vollkommenheit und Fülle des Universums angepasst wird. Hierdurch bildet sie die Basis für das Anheben der Menschheit auf die nächste Ebene als ein Quantensprung des Bewusstseins.
The Reconnection® steht für das Ausrufen, dass wir in unsere Wahrheit treten möchten und den Weg zu gehen bereit sind, der für uns in diesem Leben vorgesehen ist.

Wie gestaltet sich eine Sitzung von The Reconnection®, wie lange dauert sie, wie oft FINDET sie statt und was kostet sie?

The Reconnection® findet immer vor Ort statt, eine Fernsitzung ist nicht möglich.

Zur Durchführung von The Reconnection® bedarf es zweier Sitzungen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.
Man empfängt The Reconnection® nur ein einziges Mal im Leben.
Die hergestellte Rückverbindung bleibt lebenslang bestehen.

Während der Sitzung liegen Sie in bequemer Kleidung, mit geschlossenen Augen und in entspannter Rückenlage auf einer Massageliege. Der Therapeut arbeitet, ohne Sie zu berühren.
Was ein evtl. von Ihnen erwünschtes bestimmtes Ergebnis anbelangt, so machen Sie sich idealerweise davon frei. Öffnen Sie sich statt dessen so weit wie irgend möglich für wahrhaft Neues!
Ihre Gedanken dürfen kommen und ziehen.
Sie geben sich die Erlaubnis zu beobachten, zu erfahren, wahr zu nehmen und zu bezeugen, was sich Ihnen während der Sitzung – auch in den Tagen, Wochen und Monaten danach – zeigt.

Auch der Therapeut fasst für Sie als seinen Klienten kein Ziel ins Auge. Er schickt Ihnen nichts, er gibt Ihnen nichts, er wünscht Ihnen nichts. Sein Inneres ist ruhig und geklärt, sein Geist leer. Er empfängt die Reconnective Healing Frequenzen von Energie, Licht und Information, lässt sie durch seinen Körper fließen und aktiviert auf diese Weise über seine Hände bestimmte, wie bereits gesagt, exakt festgelegte Punkte und Linien in Ihrem Energiefeld.

Die Dauer jeder Sitzung beträgt incl. Vor- und Nachgespräch ca. 1,5 Stunden.

Es wird empfohlen, vor der persönlichen The Reconnection® 1-3 Reconnective Healing® Sitzungen zu absolvieren. Allerdings ist dies nicht zwingend notwendig.

Die Kosten von The Reconnection® wurden von Dr. Eric Pearl einheitlich auf 333.-€ festgelegt.